Teilhabe

  • LAG Heimmitwirkung SH e.V.
    Ansprechpartner*in

    Birgit Bock

    Gemeinde / Amt

    Telefon

    04351 43573

    Informationen

    Unsere Mitglieder betreuen und beraten die Bewohner-Beiräte in den ca. 600 stationären Einrichtungen und Einrichtungen
    für Menschen mit Behinderung. Sie sind ihnen behilflich bei der Umsetzung des Selbstbestimmungsstärkungsgesetzes (SbStG)
    und sorgen so im sprichwörtlichen Sinne dafür, dass sich die Wohn- und Lebensqualität in diesen Einrichtungen verbessert.

  • Selbsthilfe- kontaktstelle KIBIS
    Ansprechpartner*in

    Susanne Jahn

    Adresse

    Ahlmannstr. 2a
    24768 Rendsburg

    Gemeinde / Amt

    Telefon

    04331 1323 49

    Informationen

    Selbsthilfegruppen benötigen viel ehrenamtliches Engagement der Gruppenmitglieder. Wenn Sie von einem Thema/ einer Erkrankung betroffen sind, können Sie ehrenamtlich eine Gruppe aufbauen und begleiten. Dazu gehören Moderation der Gruppentreffen, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation von Veranstaltungen, Beratung von ebenfalls Betroffenen.

    Selbsthilfegruppen benötigen außerdem in der Startphase sogenannte InGangSetzer*innen, die die Gruppe unterstützen, bis diese selbständig läuft. Dabei geht es in erster Linie um die Moderation der ersten Gruppentreffen und die Verteilung verschiedener Aufgaben an die Gruppenmitglieder. In speziellen Schulungen werden Sie auf diese Aufgabe vorbereitet.